Liebe Leserinnen und Leser, gegen den Leiter der Montessori-Schulstube Höchst steht der Verdacht des Kindesmissbrauchs im Raum. Die Kriminalpolizei ermittelt. Der Mann sei bereits suspendiert worden und befinde sich seit Mitte der vergangenen Woche i…
Vorarlberger Nachrichten | VN.AT
Von Gerold Riedmann, VN Chefredakteur
Liebe Leserinnen und Leser,
gegen den Leiter der Montessori-Schulstube Höchst steht der Verdacht des Kindesmissbrauchs im Raum. Die Kriminalpolizei ermittelt. Der Mann sei bereits suspendiert worden und befinde sich seit Mitte der vergangenen Woche in Untersuchungshaft. Die Vorfälle hätten dabei nie in der Volksschule stattgefunden, sondern im privaten Umfeld des Schulleiters. Heute will die Schule im Detail informieren.
Unter dem Motto „Hausarzt zuerst“ appellieren Ärztekammer und GKK an die Patienten. Denn noch immer würden viele das medizinische Versorgungssystem umgehen, indem sie statt des Hausarztes den Facharzt oder das Spital aufsuchen.
In Vorarlberg wird der Lehrermangel immer dramatischer. Diese Tatsache setzt auch die Pädagogische Hochschule Vorarlberg unter Druck, wie Rektor Gernot Brauchle einräumt. 60 Personen haben heuer das Studium zum Volksschulpädagogen begonnen. Eine weitere Steigerung der Studierendenzahlen sei in den nächsten Jahren jedoch wünschenswert.
Und beim Dreiländer-Marathon am Bodensee waren 6500 Läufer am Start. Als Siegerin ging wie im Vorjahr die Vorarlbergerin Sandra Urach hervor. Sie gewann mit neuer persönlicher Bestzeit von 2:42:33. Bei den Herren war der Schweizer Patrik Wägeli in 2:17:51 der Schnellste.
Herzlichst, Ihr
Gerold Riedmann, VN Chefredakteur
g.riedmann@vn.at
Bewerten Sie die VN am Morgen:
Marathon bewegte
Rund 6500 Läufer waren unterwegs. Sandra Urach sorgte für neuen Landesrekord. »C1–3, Beilage VN/Steurer
Lehrermangel erzeugt Druck
Feldkirch Der Lehrermangel wird immer dramatischer. Diese Tatsache setzt auch die Pädagogische Hochschule Vorarlberg unter Druck, wie Rektor Gernot Brauchle einräumt. „Wir spüren diesen Druck selbstverständlich und sind bemüht, unser Bestes zu geben, um jungen Menschen den Lehrerberuf...
23.308
Besucher wurden in der Langen Nacht der Museen in den teilnehmenden Einrichtungen in Vorarlberg und den angrenzenden Regionen gezählt. Österreichweit waren knapp 400.000 Menschen, darunter sehr viele Jugendliche, unterwegs. »D6
Der Bundespräsident als Koalitionsmediator
Wien Heute, Montag, erhält Sebastian Kurz den Auftrag zur Regierungsbildung. „Wir könnten uns noch wundern, was alles passiert“, sagt Verfassungsexperte Manfried Welan dazu. Die Ausgangsposition von Kurz bewertet er als gut. Kommen ihm die Oppositionsparteien nicht entgegen, würde...
Aktien als Möglichkeit, Geld zu verdienen
Schwarzach Ein Blick in die Geschichte zurück, zeigt deutlich: Aktien sind die einzige Möglichkeit, Geld zu verdienen. Auch hinsichtlich der steigenden Lebenserwartung und der rückläufigen Zahl an Pensionseinzahlern. „Bereits mit geringen Beträgen kann man hier einem Armutsrisiko vorbeugen....
Plädoyer für den Hausarzt
Noch immer umgehen Patienten das medizinische Versorgungssystem, indem sie statt des Hausarztes den Facharzt oder das Spital aufsuchen. Ärztekammer und GKK appellieren an die Vernunft. »A7
Applausorkan bei Konzert
Sergio Azzolini, ein Star unter den Barockfagottisten, trat gemeinsam mit dem Vorarlberger Ensemble Concerto Stella Matutina in Götzis auf. Das Publikum war begeistert. »D6
Die Grenzen aufgezeigt
Keine Chance für Altach in Salzburg, das 0:6 ist ernüchternd. »C5
Knappe Niederlage
Der Dornbirner EC musste sich Linz mit 2:3 beugen. »C7
Fünf Tote bei Beziehungstat
Ein 25-jähriger Einheimischer hat in Kitzbühel seine 19-jährige Ex-Freundin, ihre Eltern, ihren Bruder und ihren neuen Freund erschossen. Er stellte sich selbst und legte ein Geständnis ab. »D8
Todesanzeigen
Hermann Hämmerle
Friedrich Fuchs
Berta Marte
Ingrid Krammerer
Hans Fraschio
Irmagard Kreil
Jakob Wolf
Walter Rosemann
Armin Sautter
Wilhelm Pöder
Georg Partl
Otto Hämmerle
Adolf Mayer
Harry Fleck
Gottfried Polzhofer
Friedi Schaffer
Anton Berlinger
Hilde Steinhauser
Ingrid Kammerer
Hans Fraschio
KontaktImpressumAGBNewsletter AnmeldungVN-Aboshop