Liebe Leserinnen und Leser, Corona ist noch nicht vorbei. Darüber sollten auch die Lockerungen der vergangenen Wochen nicht hinwegtäuschen. Nun registrieren die niedergelassenen Ärzte und Ärztinnen allerdings eine gewisse Nachlässigkeit. Immer häufig…
Vorarlberger Nachrichten | VN.AT
Von Gerold Riedmann, VN Chefredakteur
Liebe Leserinnen und Leser,
Corona ist noch nicht vorbei. Darüber sollten auch die Lockerungen der vergangenen Wochen nicht hinwegtäuschen. Nun registrieren die niedergelassenen Ärzte und Ärztinnen allerdings eine gewisse Nachlässigkeit. Immer häufiger werden demnach Ordinationen ohne Mund-Nasen-Schutz betreten. „In den Praxen müssen jedoch weiterhin die strengen Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden“, betont Burkhard Walla, Vizepräsident der Ärztekammer.
Das Bundesheer soll regional aufgewertet werden, berichtet der Vorarlberger Militärkommandant Gunther Hessel nach einer Besprechung bei Ministerin Klaudia Tanner. Er stellt sich trotz missglückter Kommunikation dieser Tage vor sie. Die Miliz soll gestärkt werden, was ein finanzieller Kraftakt ist. Mit Einschnitten bei schweren Waffen sei zu rechnen.
Es gehört für Musikfans und Kulturliebhaber seit 1994 zum Fixpunkt eines gelungenen Sommers: das Poolbar-Festival. Jährlich zieht das Alte Hallenbad in Feldkirch 25.000 Besucher aus ganz Europa an. Doch auch die Coronakrise geht an dem Festival nicht spurlos vorbei. Im digitalen VN-Stammtisch sprach Poolbar-Chef Herwig Bauer darüber, wie der Poolbarbesuch heuer aussehen wird.
Die Wirtschaft macht in einer Allianz mit vielen anderen Interessenvertretungen mobil und möchte nachhaltige Veränderungen bei der Kinderbetreuung in Vorarlberg erzielen. Jedes Kind und jeder Schüler im Land müsse einen Betreuungsplatz haben, der für die Eltern eine Beschäftigung tatsächlich zulasse. Bestätigung kommt dabei aus einer aktuellen, repräsentativen Umfrage. Fast 75 Prozent plädieren darin für einen Anspruch auf einen reservierten Betreuungsplatz ab drei Jahren.
Top-Stellen im VN-Karriereteil: Hier finden Sie wiederum ausgewählte Karrierechancen am Vorarlberger Arbeitsmarkt:
Ortsmarketing Lustenau – Mitarbeiter im Marketing (m/w)
I+R -Bauleiter/-in
LKH Bludenz – Finanzleitung (m/w)
SSD – Beratende Ingenieure – Bauingenieur-/in
AK – Group Marketing Manager-/in
Herzlichst, Ihr
Gerold Riedmann, VN Chefredakteur
g.riedmann@vn.at
Bewerten Sie die VN am Morgen:
Blitzschläge und Schlammfluten
Eine Gewitterfront sorgte am Freitag für neun Feuerwehreinsätze in Vorarlberg. In Hittisau schlugen Blitze ein, in Andelsbuch wurden Straßen und Keller überflutet. »B1 vol.at/mayer
Neuer Kraftakt beim Bundesheer
Wien Das Bundesheer soll regional aufgewertet werden, berichtet der Vorarlberger Militärkommandant Gunther Hessel nach einer Besprechung bei Ministerin Klaudia Tanner. Er stellt sich trotz missglückter Kommunikation dieser Tage hinter sie. Die Landesverteidigung bleibe Kernaufgabe. Die Miliz...
Ruf nach reservierten Betreuungsplätzen
Lustenau Die Wirtschaft macht in einer Allianz mit vielen anderen Interessenvertretungen mobil und möchte nachhaltige Veränderungen bei der Kinderbetreuung in Vorarlberg erzielen. Jedes Kind und jeder Schüler im Land müsse einen Kinder- und Schülerbetreuungsplatz haben, der für die Eltern...
Todesanzeigen
Helmut Zech
Anna Durig
Vana Trattnig
Marianne Feistenauer
Walter Hämmerle
Gabriele Christine Mair
Bernadette Violand
Pauli Walter Hickel
Pauli Walter Hickel
Bruno Gaßner
Andreas Hammerer
Daniel Ekezie
Mina Kopf
Erika Antonia Grisenti
Herta Fritz
Gerda Pompl
Josef Hauser
Mario Schönenberger
Gerhard Gothard Mair
Mejra Gluhacevic
KontaktImpressumAGBNewsletter AnmeldungVN-Aboshop